top of page
IMG_4652.JPG

WAVE – GALERIEBOOT

Begegnungsorte für kreativen, kulturellen Austausch fördern eine positive Stadtatmosphäre. Diese Atmosphäre trägt dazu bei, dass eine Stadt als Lebenswert empfunden wird und Menschen sich entscheiden zu bleiben. Genau solch ein Ort stellt WAVE da. Ein Boot für kreativen Austausch für kreative Köpfen, das die Möglichkeit bietet, sich kennenzulernen, zu vernetzen und einzubringen.  

WAVE ist ein Boot auf dem Räume multifunktional und kreativ umgenutzt werden. Während am Abend kulturelles, kreatives Programm stattfindet, wird der Ort an ungenutzten Betriebszeiten für Ausstellungen, Seminare und Konferenzen freigegeben.

Durch die Organisation zahlreicher, kultureller Veranstaltungen und die damit gewonnen Erfahrung, sowie durch eine detaillierte Netzwerkanalyse Bremerhavens gehen wir in der Startphase davon aus, ein bis zwei Mal im Monat qualitativ hochwertiges Programm stattfinden zulassen. Diese Startphase hilft dabei, die Entwicklungschancen in Bremerhaven zu analysieren und das Programm dementsprechend anzupassen.

An weiteren Tagen wird der Raum für kleine Ausstellungen, Seminare, Workshops und Konferenzen nutzbar gemacht und könnte sogar Übernachtungsmöglichkeiten ermöglichen, die als Ferienwohnung in den kreativen und kulturellen Betrieb eingebunden werden.  

 

In Gesprächen mit der Hochschule Bremerhaven und dem Studiengang „Schiffbetriebstechnik“ wurde deutlich, dass solch ein Projekt eine weitere, spannende Brücke zwischen dem Stadtgeschehen und der Hochschule schlagen könnte.  

Qualitatives hochwertiges Programm, lokale, nationale und internationale Künstler:innen, der Bezug zum maritimen Standortfaktor der Seestadt und der seit Jahren kommunizierte Orten könnte das Experiment WAVE zu einem Hoffnungsträger der Kreativen machen.

IMG_4705.JPG
bottom of page